Schladming WM-Siedlung

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Schladming WM-Siedlung entstand im Rahmen der Bautätigkeiten im Zusammenhang mit der FIS Alpine Ski WM 2013 in Schladming.

Allgemeines

135 Wohnungen wurde für die WM-Siedlung an der Enns geplant. 30 Wohneinheiten waren im März 2011 genehmigt, weitere sollten aufgrund der starken Nachfrage von derzeit 144 Bewerbungen bald errichtet werden.

Quelle