Reiflingviertel

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reiflingviertel ist ein Ortsteil im Südosten der Marktgemeinde St. Gallen gegen den Erbsattel hin sowie ein Ortsteil der Gemeinde.

Allgemeines

Das Reiflingviertel erhebt sich auf einer Höhe zwischen ~ 500 und 580 m ü. A.. Der Erbbach fließt durch und nimmt im Bereich des Reiflingsviertel den Finsterbach auf. Die Erbstraße (L 705) verbindet St. Gallen mit Landl. Hier befindet sich das Schloss Kassegg.

Quellen