Plannereck

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
das Plannereck
Karte

Das Plannereck ist ein Berg im südöstlichen Gebiet von Donnersbach und gehört zu den Wölzer Tauern. Es ist 2 003 m ü. A. hoch.

Geschichte

Am nördlichen Abhang steht das Plannerkreuz. Am 22. März 1933 wurde Ferdinand Hilla das erste tödliche Lawinenopfer am Plannereck.

Erreichbarkeit

Über den Gipfel verläuft vom Plannerknot im Norden zum Kleiner Rotbühel im Südwesten ein Wanderweg. Von beiden Punkten führt dieser Wanderweg hinunter zur Planneralm.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befinden sich keine Schutzhütten.

Bilder

  • Plannereck – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

Weblinks