Leiterscharte

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick von der Leiterscharte ins Giglachtal.

Die Leiterscharte ist eine Scharte zwischen dem Patzenkar und dem Landauersee. Sie gehört zu den Schladminger Tauern und liegt auf 2 050 m ü. A.

Allgemeines

Die Leiterscharte wird nur von Einheimischen mit Wegkenntnissen bestiegen - entweder vom Landauersee herauf und von dort weiter zur Edelweißwand, wo man auf den Höhenweg Hochwurzen trifft, oder auch umgekehrt hinunter zur Holdalm. Landschaftlich eröffnet sich von der Leiterscharte ein schöner Blick in das Giglachtal und zum Landauersee.

Erreichbarkeit

Zur Leiterscharte führen nur Jägersteige. Im Bereich unterhalb der Scharte sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Schutzhütten

In der Nähe der Leiterscharte befinden sich keine Schutzhütten.

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Leiterscharte – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Wanderführer und Landkarten

Weblinks