Landauersee

Tiefblick auf den Landauersee im Herbst.
Lage Landauersee auf GIS-Karte Steiermark
Bergfrühling am Landauersee.
historische Ansichtskarte

Der Landauersee (1 653 m ü. A.) ist ein Bergsee in Form eines Karses und befindet sich zwischen Hopfriesen und den Giglachseen in den Schladminger Tauern.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Der Landauersee wird u. a. durch einen Bach vom südwestlich höher gelegenen Klammsee gespeist. Entwässert wird er durch den Giglachbach.

Erreichbarkeit

Zum Landauersee führt kein markierter Wanderweg. Der See liegt etwas abseits des traditionsreichen Knappenweges, der von Hopfriesen durch das Giglachtal zu den Giglachseen führt. Etwas oberhalb des Knappenkreuzes ermöglicht ein schmaler, nicht markierter Steig den Abstieg zum See.

Schutzhütten

Etwas höher gelegen, an den Giglachseen, befinden sich zwei Hütten:

Beide Hütten sind von Mitte Juni bis Anfang Oktober geöffnet.

Koordinaten

Rechtswert: 399084,231391
Hochwert: 5239835,88999

Bildergalerien

Sommer
Winter

weitere Bilder

  • Landauersee – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Video

Quellen

  • Geoportal GIS Steiermark
  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000

Weblinks