Lärchkogel (Hochangern)

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Lärchkogel ist ein Berg nördlich von Liezen und gehört zum Hochangern, einem südlichen Randgebirge des Toten Gebirges. Er ist 1 788 m ü. A. hoch.

Allgemeines

Der Lärchkogel wird über einen markierten alpinen Steig erreicht. Er ist einer der acht Berge im Bezirk Liezen, die den Namen Lärchkogel tragen.

Erreichbarkeit

14.25331 Ost, 47.61593 Nord

Hütten

Quellen

  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000

Weblinks