Karl Graf von Saurau

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Graf von Saurau und Freiherr zu Ligist (* um 1590; † 15. Juni 1648 in Graz) war steirischer Erblandmarschall und Landeshauptmann.

Leben

Seine Eltern waren Wolfgang von Saurau Freiherr zu Ligist und Hornegg (* um 1560) und Elisabeth von Gera (* um 1565). Verheiratet war der Graf mit Susana Katharina von Teuffenbach (* um 1590). Seine Eltern hatten sich dem neuen Glauben des Protestantismus angeschlossen, Karl hingegen konvertierte wieder zum katholischen Glauben. Von 1635 bis 1648 war Karl Graf von Saurau Landeshauptmann der Steiermark[1].

Karl von Saurau wurde am 22. März 1625 mit dem steirischen Erbmarschallamt von Ferdinand II.[2] belehnt, das dieser den Hofmanns weggenommen hatte. Am 20. Jänner 1630 verkaufte Kaiser Ferdinand II. dem steirischen Erblandmarschall und Landeshauptmann Karl Graf von Saurau die Herrschaft Wolkenstein mit den Ämtern Irdning, Unterburg und Schladming. Schon drei Monate später, am 11. Mai 1631, schrieben die Schladminger zum Nachteil des neuen Hofzins- und Gerichtsherrn der österreichischen Regierung, sie möge ihnen zur "völligen Pardonierung ihrer nun hundert Jahr getragenen Mackel erlauben, alle zwei Jahre einen selbständigen, von der landesfürstlichen Regierung zu bestätigenden Marktrichter" zu gewähren.

Graf Saurau aber wollte das seit des Schladminger Bauern- und Knappenaufstands 1525 der Herrschaft Wolkenstein einverleibte Recht, den Schladmingern von Wolkenstein aus einen Richter zu setzen und zu bestätigen und die Rekurse von diesen Marktrichtern nicht unmittelbar an die landesfürstliche Regierung ergehen zu lassen, sondern erst nach Wolkenstein als zweite Gerichtsinstanz einzufordern, nicht aufgeben. So wurde Schladming seit 1630 nicht mehr ein landesfürstlicher, sondern gräflich Saurauscher Markt. Sehr klar kam dies in einer Instruktion des Raimund Graf von Saurau zum Ausdruck.

Kinder

  • Georg Christian von Saurau
  • Julius Ernst von Saurau
  • Wolfgang Rudolph, Graf von Saurau {* 20. November 1618) ∞ Elisabeth von Wagensperg
  • Sigmund Friedrich von Saurau ∞ Theresia von und zum Jungen
  • Katharina Elisabeth von Saurau ∞ Georg Wilhelm von Radmansdorf
  • Maria Barbara von Saurau ∞ N von Thannhausen
  • Magdalena von Saurau
  • Barbara von Saurau

Siehe auch

Quellen

  1. Quelle www.verwaltung.steiermark.at
  2. siehe Ferdinand II.