Kalblinggatterl

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Kalblinggatterl 1937 auf einer historische Ansichtskarte.

Das Kalblinggatterl befindet sich beim Kalbling in den Ennstaler Alpen.

Geografie

Das Kalblinggatterl befindet sich im Süden von Admont in der östlichen Kaiserau auf der Gemeindegrenze Admont-Gaishorn am See. Über das Kalblinggatterl führt ein Wanderweg von der Oberst-Klinke-Hütte in der Kaiserau zur Mödlinger Hütte im Südosten.

Geschichte

Vom Wilderer erschossen, auf einem Gedenkstein knapp östlich unterhalb des Kalblinggatterls steht auf einer Bronzetafel:

Bei einem Reviergang am 10. September 1926 wurde der Jäger Karl Steiner von Wildererhand meuchlings erschossen. Seiner Liebe zur Jagd und der treuen Pflichterfüllung fiel er zum Opfer.
In Dankbarkeit, die Jagdherren.

Weblink

Quellen

Media:Hasitschka, Wegpunkte Gesäuse red.pdf, das Beiheft als pdf