Hubenbauertörl

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Hubenbauertörl ist ein Alpenübergang in den Schladminger Tauern auf 2 051 m ü. A. als höchstem Punkt.

Lage

Der Übergang befindet sich auf der Grenze zwischen dem Bezirk Liezen im Norden und dem Bezirk Murau im Süden. Nördlich erstreckt sich das Kleinsölker Untertal, südlich die Hubenbaueralm.

Gewässer

Im Bereich des Hubenbauertörls befindet sich ein kleiner Karsee.

Wandern

Der Schladminger Tauern Höhenweg führt über das Hubenbauertörl.

Quelle

Weblinks