Gasseneck

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Gasseneck.
Karte
Der Gebirgszug Lämmertörlkopf, Mößnakopf, der Gipfel der Unverschämtheit, Gasseneck und Tattermann (von links).
Blick vom Gasseneck nach Fleiß im Großsölktal.

Das Gasseneck ist ein Berg in den Wölzer Tauern. Er ist 2 111 m ü. A. hoch.

Geografie

Das Gasseneck liegt nordöstlich des Ortsteiles Mößna in der Ortschaft St. Nikolai im Sölktal in der Gemeinde Sölk. Im Nordosten befindet sich der Gipfel der Unverschämtheit und der Mößnakopf, westlich der Tattermann, östlich das Mößnakar, südöstlich der Seeleitriegel und nördlich die Obere sowie die Untere Plöschmitzalm.

Erreichbarkeit

Das Gasseneck wird sehr selten - und fast ausnahmslos von Einheimischen mit Wegkenntnissen von Fleiß, oder von der Mößnascharte bestiegen. Vom Gasseneck führt südöstlich ein Jägersteig über den Seeleitriegel hinunter in das Mößnakar, bis zur Mößnakarhütte.

Schutzhütten

In der Nähe des Berges befinden sich keine Schutzhütten.

Gipfelbuch

Bildergalerie

weitere Bilder

  • Gasseneck – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Weblink

Quellen

  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000