Felssturz vom Rauenberg

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Felssturz vom Rauenberg

Der Felssturz vom Rauenberg ereignete sich 9. Juni 2019 im Steinriesental in der Stadtgemeinde Schladming.

Allgemeines

Der Felssturz vom Westhang des Rauenberges erreichte den Steinriesenbach unterhalb des Forstweges zur Gollinghütte am südlichen Ende der Eiblalm. Beobachterin des Vorfalls war die Hüttenwirtin der Gollinghütte, Hertha Reiter.

Bildergalerie

weitere Bilder

Weblink

  • Position auf AMap (korrigierter neuer Link, Datenstand 19. Jänner 2023)

Quellen

  • Kleine Zeitung
  • Austrian Map, Teil der Österreichischen Karte des Bundesamts für Eich- Vermessungswesen (BEV), im Internet unter maps.bev.gv.at abrufbar. Hinweis: Da BEV mit Anfang November 2022 sein Internet-Link-System umgestellt hat, stimmen aktuell keine EnnstalWiki-Weblinks auf AMap mehr, sofern nicht ausdrücklich beim Link auf eine bereits erfolgte Aktualisierung hingewiesen wird!