Erna Erlbacher

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erna Erlbacher (* 1914 in Ramsau am Dachstein; † 5. November 2005) war eine Sennerin.

Leben

Erna Erlbacher wurde beim vulgo Mühlebner geboren, wo sie auch aufwuchs. Aufgewachsen mit acht Geschwistern, arbeitete sie schon als junges Mädchen in der Landwirtschaft und später als Sennerin auf der Alm.

Bereits mit 29 Jahren wurde Erna Erlbacher zur Witwe, nachdem ihr Gatte 1944 im Zweiten Weltkrieg gefallen war. In den späteren Jahren lebte sie auf dem Glöshof, ehe sie in ihr Eigenheim Alpenrose in Schildlehen zog. Erna Erlbacher verstarb im 91. Lebensjahr.

Quelle