Elisabethheim Bad Aussee

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Historische Ansichtskarte des früheren Bade-Hôtel Elisabeth.
Dr. Schreibers Cur- und Wasserheilanstalt "Alpenheim" im Jahr 1906.
Das ehemalige Badehotel Elisabeth heute.
Das Elisabethheim Bad Aussee ist ein Erholungsheim in Obertressen der Ausseerland Stadt Bad Aussee für die Mitglieder des Vereins Elisabeth-Heim. Das Heim ist das frühere Bade-Hôtel Elisabeth.

Geschichte

1869 kaufte der Wiener Arzt Dozent Dr. Josef Schreiber das Grundstück. Dr. Schreiber war Kurarzt in Aussee. Er ließ ein Sanatorium mit einer separaten Badeanstalt für Kaltwaser-, Sole- und Fichtennadelbäder errichten, das 1870 eröffnet wurde. Friedrich Ritter von Lössl erwarb es dann von Dr. Schreiber und baute es in das Bade-Hôtel Elisabeth um.[1]

Seit 1979 ist es ein Steiermärkisches Landesjugendheim. Das Nebengebäude, die Badeanstalt, steht unter Denkmalschutz.

Adresse

Elisabethheim
Emil Ertl-Weg 26
8990 Bad Aussee
Telefon: (676) 33 47 102
E-Mail: heimleiter(at)elisabethheim.at

Bilder

Quellen

Einzelnachweis

  1. Quelle Der rastlose Oberingenieur wird in Aussee sesshaft