1658

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

Alle Artikel zum Jahr 1658:

Ereignisse

In diesem Jahr
... kommt der Stammvater des Fürstenhauses Sachsen-Coburg und Gotha, Johann Ernst Herzog von Sachsen-Saalfeld, zur Welt
Mai
20. Mai: hat die Bürgerschaft Schladming scheinbar ohne Wissen des Marktrichters und aller Ratsbürger stillschweigend Zusammenkünfte gehabt, weshalb man dann mit aller Strenge vorgegangen ist: „Es ist denen Burgern, so ohne Richter und Rath haimblich zusambenkunft gehalten ernstlich verbotten und der Rädlfierer distwegen mit 2 Männern abbitten mueß.
27. Mai: berichtet Abt Raimund Freiherr von Rehlingen des Benediktinerstifts Admont, dass beim Landgericht des stiftischen Hofgerichts in Admontbichl bei Obdach eine Hostienschänderin, die Kunigunde Grien, inhaftiert sei

Geboren

Gestorben

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1658 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.