Serpentinit

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Serpentinit ist ein metamorphes Gestein mit meist dichtem, massigem Gefüge.

Allgemeines

Serpentinit besteht überwiegend aus Serpentinmineralen (namensgebend), wie Chrysotil oder Antigorit. Typische Nebengemengteile sind z. B. Olivin, Pyroxen, Amphibol, Granat.

Serpentinit im Bezirk Liezen

Serpentinit tritt im Bezirk Liezen ausschließlich innerhalb des Kristallins des Silvretta-Seckau Deckensystems im Bereich des Hochgrößen auf. Es handelt sich dabei um einen metamorphisierten Ophiolith[1]-Komplex, der im Zuge der Gebirgsbildung zu Tage kam.

Quellen

  • Geoportal GIS Steiermark
  • Schumann, Walter: Der neue BLV Steine- und Mineralienführer, 2002, BLV Verlagsgesellschaft mbH, München, ISBN 978-3405153021

Einzelnachweise

  1. ist die Bezeichnung für basische bis ultrabasische Magmatite mit Indiz für ehemalige ozeanische Kruste bzw. Erdmantelmaterial