Pyrit

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pyrit (Schwefelkies, Eisenkies, Katzengold) ist ein sulfidisches[1] Erzmineral mit der chemischen Formel FeS2 und einem kubischen Kristallsystem.

Pyrit im Bezirk Liezen

Im Bezirk Liezen gab es mehrere Bergbaue auf Pyrit. Für Details hierzu wird auf den Artikel Rohstoffe im Bezirk Liezen verwiesen.

Quelle

  • Schumann, Walter: Der neue BLV Steine- und Mineralienführer, 2002, BLV Verlagsgesellschaft mbH, München, ISBN 978-3405153021

Einzelnachweise

  1. sind chemische Verbindungen zwischen Schwefel und Metallen