Freizeit- und Bewegungspark Liezen

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Freizeit- und Bewegungspark Liezen wurde am 21. September 2017 in der Bezirkshauptstadt Liezen eröffnet.

Allgemeines

Auf 3 600 Quadratmetern sind im Ortsteil Friedau eine Multisportanlage entstanden. Sie besteht aus einer sogenannter Fun Court, einem Beachvolleyballplatz, einem Bewegungspark mit Workout-Parcours, einer Kletter- und Seiledschungel sowie eine Kletterstrecke mit Slackline und vielerlei Sitzgelegenheiten. Für Kleinkinder wurde ein Motorikhügel mit Rutsche realisiert.

Betrug die Bauzeit auch nur fünf Monate, liegt der Umsetzung der neuen Sportanlage eine jahrelange Planung zu Grunde. „Wir haben im Vorfeld mit Schulen, Vereinen und Kindern Kontakt aufgenommen und gefragt, welche Trends es im Bereich Bewegung gibt und diese Informationen in die Planung einfließen lassen“, so der Projektinitiator, Jugendreferent Stefan Wasmer.

Die Finanzierung für die Umsetzung des Vorhabens kam von Leader, ein von EU, Bund und Land Steiermark gefördertes EU-Programm für ländliche Entwicklung (60 % der Gesamtkosten).

Quelle