Cook’s Welt-Reise-Zeitung

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Titelseite der ersten Ausgabe 1890.

Cook’s Welt-Reise-Zeitung war eine Zeitschrift, die im Erscheinungszeitraum 1890 bis 1914 nachgewiesen ist.

Beschreibung

Das reichhaltig illustrierte Blatt publizierte Reiseberichte aus aller Welt und beinhaltete außerdem Urlaubsangebote und Inserate sowie Übersichten zu nationalen und internationalen Reise- und Zugverbindungen. In der Ausgabe 1 im Jahr 1890 finden sich 14 Treffer für "Aussee" im Zusammenhang mit Rundreisen. Von da an wird Salzburg in allen weiteren Ausgaben im Zusammenhang mit Rundreisen erwähnt. Auch finden sich immer wieder Inserate von Unternehmen aus dem Ausseerland, wie beispielsweise des Hotel Kaiser von Österreich oder des Hotels Erzherzog Franz Carl.[1]

Das Reiseunternehmen "Thomas Cook & Son" war mit einem Büro im Sommer in der swiki:Schwarzstraße[2] 7 in der swiki:Stadt Salzburg vertreten. "Thomas Cook & Son" gilt als weltweit erstes Reiseunternehmen, das organisierte Pauschalreisen angeboten hatte. Dieses Traditionsunternehmen musste im Sommer 2019 den Konkurs anmelden.

Quellen

  • ANNO, Cook’s Welt-Reise-Zeitung, Ausgabe 9. Jänner 1906, Seite 1
  • www.fvw.de, fvw, das deutsche Fachmagazin für Touristik

Einzelnachweise

  1. ANNO, Cook’s Welt-Reise-Zeitung, Ausgabe August 1904, Seite 10
  2. Verlinkung(en) mit "swiki:" beginnend führen zu Artikeln im Salzburgwiki, dem Mutterwiki des EnnstalWiki