Znachsattel

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Giglachseehütte mit Znachsattel im Hintergrund
Karte
nach Norden

Der Znachsattel ist ein Übergang zwischen den Giglachseen und dem swiki:Znachtal im Salzburger swiki:Lungau und gehört zu den Schladminger Tauern. Er befindet sich in einer Höhe von 2 059 m ü. A.

Allgemeines

Der Znachsattel ist Ausgangspunkt für die Besteigung der Lungauer Kalkspitze und der Steirischen Kalkspitze über die Akarscharte.

Erreichbarkeit

Auf den Znachsattel führt ein markierter Wanderweg. Er beginnt bei der Ursprungalm und führt an der Giglachseehütte vorbei zum Znachsattel.

Schutzhütten

In der Nähe des Znachsattels befinden folgende Schutzhütten:

Bilder

  • Znachsattel – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • Ewald Gabardi
  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000