Wolfgang Krenn

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfgang Krenn im Gespräch

Wolfgang Krenn (* 27. August 1986 in Rottenmann) ist ein Sportler und Weltmeister (2012: 24 Stunden Indoor Weltmeister 2er Herren Team Freistadt, Oö..).

Biografie

Wolfgang Krenn wohnt in Weißenbach bei Liezen.

  • Trainer: Mag. Bernhard Schimpl
  • Sternzeichen: Jungfrau
  • Gewicht: 66-70 Kg
  • Größe: 175,5 cm
  • Eltern: Erich und Gudrun, Schwestern: Daniela und Marlene
  • Schulen: Volkschule Weißenbach bei Liezen und das Stiftsgymnasium Admont
  • Erlernter Beruf: Maschinenbautechniker
  • Sportdisziplin: Mountainbike, Cross Country, Marathon, Kriterien
  • Stärken: Ausdauer
  • Schwächen: Nicht so guter Starter
  • Hobbys: Kino, Sauna, Mountainbike, Skitouren, Yoga
  • Mountainbike: Seit dem Jahr 2000

Erfolge

Saison 2018

  • 2018 wurde er zum dritten Mal in Folge steirischer Mountainbike-Meister.[1]

Saison 2012

  • 2. Platz Eisenberg Marathon
  • 1. Platz MTB Around Griffen in sechs Stunden rund um den Schlossberg (Centurion MTB-Challenge)
  • 2. Platz Cross Country Wüstenselbitz (GER)

Saison 2011

  • 1. Platz Salzkammergut Trophy, Bad Goisern 211,1 km 7 049 Höhenmeter in 10 h 26 min
  • 2. Platz Crocodile Trophy overall, zehn Etappen durch Australien
  • 24 Stunden Indoor Weltmeister 2er Herren Team Freistadt
  • 1. Platz 3MBM Marathon Bischofshofen 100 km 3800 Hm
  • 2. Platz Bike and Night Flachau, Cross Country
  • 2. Platz Marathon Weyregg am Attersee, Oö.
  • 3. Platz Marathon Garsten, Oö.
  • 4. Platz Grimming MTB Marathon, Bad Mitterndorf
  • 6. Platz Israel Cross Country C2
  • 7. Platz Israel Cross Country C2
  • 6. Platz Marathon Reichraming, Oö.

Saison 2010

  • 13. Platz Israel MaanitC2
  • 7. Platz Israel MaalotC2
  • 6. Platz Israel Haifa C2
  • 21. Platz Eisenberg C2
  • 5. Platz StatteggC2
  • 2. Platz Marathon Pöllau
  • 7. Platz XCO ÖM Haiming
  • 3. Platz MontafonM3 MaratohnC1

Saison 2009

  • 1. Platz 24H MTB Europameisterschaft Regau, Oö.
  • 1. Platz GranitbeisserMarathon
  • 1. Platz MTB Marathon Weyregg
  • 2. Platz 6H MTB Rennen Griffen
  • 2. Platz MTB Marathon Koppl
  • 3. Platz Marathon Pruggern
  • 4. Platz Innenstadt MTB Kriterium Gallneukirchen, Oö.
  • 7. Platz OttenschlagCross Country UCI Cl.3
  • 14. PlatzEisenberg Cross Country UCI Cl.2

Saison 2008

  • 1. Platz 24H MTB Europameisterschaft Regau
  • 2. Platz 24H MTB Weltmeisterschaft Ruhpolding, Bayern
  • 1. Platz 24H MTB Freistadt 8er Team
  • 1. Platz 24H MTB Mainz 4er Team
  • 1. Platz MTB TrophyKoppl
  • 1. Platz Marathon Bad Mitterndorf
  • 1. Platz XC Rennen Bad Mitterndorf
  • 1. Platz Short RacePruggern
  • 1. Platz Marathon Pruggern
  • 1. Platz XC RaceMicheldorf
  • 1. Platz Short RaceSchladming
  • 2. Platz Voralpen Marathon St. Veit
  • 4. Platz XC AustriaCup U23 Eisenberg
  • 6. Platz Marathon U23 Europameisterschaft Albstadt

Quellen

Weblinks

Einzelnachweis

  1. Der Ennstaler, 22. Juni 2018