Wiesenweihe

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiesenweihe
280px
Basisdaten
Lateinischer Name:
Ordnung:
Familie:
Unterfamilie:
Tribus:
Gattung:
Schutz:

Die Wiesenweihe ist ein seltener Durchzügler im Ennstal.

Vorkommen im Ennstal

Walcher beobachtete am 20. April 1922 bei Öblarn eine Wiesenweihe.

Zwei Belegstücke befinden sich in der naturhistorischen Sammlung des Benediktinerstiftes Admont. Beide wurden am Herbstzug bei Admont erlegt.

Quelle