Planai Welten Schladming

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschlossen
Der hier beschriebene Betrieb oder die Einrichtung existiert in dieser Form nicht mehr. Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Planai Welten Schladming war eine Dauerausstellung in Schladming.

Beschreibung

Unter dem Motto „Gelebte Skigeschichte“ wurde der Entwicklungsprozess der Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH sowie die faszinierende Geschichte des Skilaufs von seinen Ursprüngen über erste Skipioniere und Visionäre bis hin zu den legendären Wintersportereignissen auf der Planai gezeigt.

So konnte man Sternstunden der Skigeschichte sehen, wie beispielsweise der Triumph des Skirennläufers Harti Weirathers bei der FIS Alpine Ski WM 1982, Franz Klammers Abfahrtssieg 1973, über das Nightrace, dem Nachtslalom in Schladming mit seiner einzigartigen Stimmung, das „Skifest mit Herz“ oder die FIS Alpine Ski WM 2013.

In einem Panorama-Stadion und einem Kino konnte man diese sportlichen Höhenpunkten auch optisch erleben.

Darüber hinaus wurde auch die Geschichte der Planai-Hochwurzen-Bahnen präsentiert. Interaktiv erlebten die Besucher große Momente und einzigartige Augenblicke aus der Planai-Historie. Die Planai-Welten zeigten den Besuchern den Beginn der Skigeschichte ebenso wie die stürmische „Skieroberung“ der Berge in der Region Schladming-Dachstein.

Weblink

Quelle