Maierl-Hof

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maierl-Hof
Teilnahme an landwirtschaftlichen Programmen:
Gutes vom Bauernhof
TGD-Mitgliedschaft
Teilnahme an ÖPUL-Maßnahmen
280px
Hofdaten
Besitzer: Christoph Hofer
Hofname: Maierlhof
Vulgoname: Maierl
Bewirtschaftungsform: konventionell
Erwerbsform:
Ort: Haus
besteht seit:
Karte

Der Maierl-Hof ist ein landwirtschaftlicher Betrieb in der Marktgemeinde Haus.

Allgemeines

Der Hof ist Mitglied bei Gutes vom Bauernhof.

Sein Gehöft war von der Bezirkskammerführung Liezen im Mai 2012 auserwählt worden, anlässlich der „Woche der Landwirtschaft“ den Konsumenten wieder einmal ins Bewusstsein zu rufen, von woher die Lebensmittel kommen.

Erst im Februar 2012 hatte Christoph Hofer von seinem Vater Herbert den Hof im kleinen Dörfl Ruperting in Haus im Ennstal übernommen. 60 Stück Milchvieh stehen in seinem Stall, eine zum Hof gehörige Alm wird den Sommer über von seiner Tante bewirtschaftet, die noch Butter und Steirerkas erzeugt. Die Alm wurde vor kurzem elektrifiziert und liegt auf über 1 300 m ü. A..

Christoph Hofer hatte schon vor der Übernahme begonnen, einen neuen EU-konformen Schlachtraum in einem separaten Gebäude mit einem Kostenaufwand von über 120 000 Euro zu errichten. Er ist ein zusätzliches Standbein zur Milchwirtschaft, für die auf rund 30 Hektar Feldern das Futter erzeugt wird. Vater Herbert und die Mutter helfen natürlich noch fest mit am Hof der Jungen. Dazu ein naher Verwandter als ausgebildeter Fleischer im blitzblank modernen, zwar kleinen, aber immer besser ausgelastet werdenden Schlachthaus mit perfekter Kühlung. Eigentlich sind es also vier volle Arbeitskräfte, die da an einem Strang ziehen und so die Existenz der bäuerlichen Familie sichern.

Kontakt

Familie Maria und Christoph Hofer
Ruperting 17
8967 Haus im Ennstal
Telefon: 0 36 86 - 42 72
Mobil: 06 64 - 460 94 72
E-Mail: maierl@utanet.at

Daten

Vermarktungsformen
ab Hof-Verkauf Hofladen Bauernladen Bauernecke Bauernmarkt
ja
nein
nein
nein
nein
Sonstiges
Buschenschank-Mostschank -
Sonstiges Zustellung nach Vereinbarung
Gastronomie-Belieferung
Produkte Produkte vom Rind: Gumpentaler Almochs, Frischfleisch, ganze Rinderhälfte ausgelöst erhältlich, zehn Kilo bzw. fünf Kilo Pakete (Beiried in Steaks geschnitten, Schnitzelfleisch im Ganzen, Braten im Ganzen, Gulaschfleisch im Ganzen, Suppenfleisch im Ganzen, Faschiertes, Suppenknochen)
Produktprämierungen -
Betriebsbeschreibung -
Zusatzangebote -













Quellen



Logoleiste800.jpg