Gumpentaler Almochs

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gumpentaler Almochse wird auf dem Maierl-Hof in Haus gezüchtet.

Allgemeines

Der Gumpentaler Almochse wird auf der Gumpentalalm in 1 300 bis 1 700 m ü. A. gezüchtet.

Man unterscheidet zwei Rassen: Braunvieh & Murbodner.

Das Schlachtalter dieser Tiere liegt zwischen 28 und 33 Monaten. Um eine besonders hohe Qualität zu erzielen, reift das Fleisch nach der stressfreien Hofschlachtung im Kühlraum.

Quelle


Logoleiste800.jpg