Hammerherrenhaus Krumau

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
das Hammerherrenhaus

Das Hammerherrenhaus ist ein denkmalgeschütztes historisches Gebäude am Lichtmeßbach in der Marktgemeinde Admont.

Allgemeines

Das ehemalige Hammerherrenhaus Himmelstoß stammt aus dem 16. Jahrhundert. Der zweigeschoßige Bau ist an seiner Ost- und Westseite mit Sgraffiti rund um 1600 verziert. 1974 und 1975 wurden die Sgraffiti restauriert und ergänzt. Das Portal ist mit 1748 bezeichnet, darüber hängt ein neues Wappen der Familie Himmelstoß. Den nordseitigen Giebel schmückt eine bemalte Eisenblechfigur des hl. Florians.

Bildergalerie

weitere Bilder

Quelle