Gnanitztal

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Gnanitztal
Schranken

Das Gnanitztal liegt östlich des Ortsteils Greith in der ehemals selbständigen Gemeinde Tauplitz, heute Bad Mitterndorf.

Geografie

Das etwa zehn Kilometer lange Tal erstreckt sich im Osten von Tauplitz. Etwa sieben Kilometer erstreckt es sich in westöstliche Richtung, etwa drei Kilometer im Westen nach Südwesten in Richtung Ennstal. Jeweils im Norden und Süden der westöstlichen Erstreckung erheben sich Bergrücken, im Norden als Abgrenzung zur Tauplitzalm, im Süden zum Ennstal. Im südlichen Bergrücken ist der [[Hechlstein] mit 1 814 m ü. A. die höchste Erhebung.

Das Tal wird vom Grimmingbach entwässert, der im Nordosten aus dem Grimmingbachtal ins Gnanitztal mündet.

Hütten und Almen

Bilder

  • Gnanitztal – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Weblink

Quelle