Brunnenschacht (Doline)

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Brunnenschacht ist eine Doline auf 1 610 m ü. A. auf der Tauplitzalm beim Hirscheck im Toten Gebirge.

Lage

Man steigt vom ÖAV-Linzerhaus über ein verwachsenes Karrenfeld nach Südosten ca. 150 m in Richtung zum Klamml ab. Im untersten Teil des Hanges liegt unter Buschwerk der Schachteinstieg.

Beschreibung

Der Schachtmund wird durch eine kleine Naturbrücke geteilt. Vom größeren, nördlichen Einstieg steigt man drei Meter in einen Höhlenraum (3,5 x 3 m) ab, an dessen Ostwand eine weitere, mit scharfkantigen Karren versehene und drei Meter tiefe Schachtstufe ansetzt. Nach dem Passieren eines Schlufs befindet man sich in einem vier Mal fünf Meter großen Raum, an dessen verstürzter Decke Spuren von Tageslicht eindringen.

Nach Westen führt ein sechs Meter langer, ein Meter breiter und ein bis eineinhalb Meter hoher Gang weiter. Aus dieser Höhle wurde reiches Knochenmaterial geborgen.

Quellen

  • Allinger, W.; Mayer, Anton; Wirth, Josef: Höhlenforscherurlaub auf der Tauplitzalm. Höhlenkundl. Mitt., 24. Jg., H . 10, Wien 1968, S. 183
  • Auer, A.: Beiträge zur Geschichte der Höhlenforschung im steirischen Salzkammergut. Mitt. d. Sektion Ausseerland, 12. Jg., H . 2, Altaussee - Bad Mitterndorf 1974, S. 49 - 55
  • Auer, A.: Die Eishöhlen im steirischen Salzkammergut. Mitt. d. Sektion Ausseerland,14. Jg., H . 2, Altaussee - Bad Mitterndorf 1976, S. 15 - 19
  • Auer, A.: Die längsten und tiefsten Höhlen im Arbeitsgebiet der Sektion Ausseerland.
  • Mitt. d. Sektion Ausseerland, 14. Jg., H . 2, Altaussee - Bad Mitterndorf 1976,S. 19 - 20
  • Mayer, A.; Wirth, J.: Höhlenforscherurlaub auf der Tauplitzalpe. Höhlenkundl. Mitt. 26. Jg., H . 10, Wien 1970, S. 166 - 167
  • Mayer, A.; Wirth, J.: Forschungsarbeiten auf der Tauplitzalpe. Höhlenkundl. Mitt. 30. Jg., H . 10, Wien 1974, S. 192 - 193
  • Mayer, A.; Wirth, J.: Forschungswoche auf der Tauplitz. Höhlenkundl. Mitt. 32. Jg., H . 3, Wien 1976, S. 47 - 48
  • Mayer, A.; Wirth, J.: Forschungsarbeiten auf der Tauplitz. Höhlenkundl. Mitt. 33. Jg., H . 5, Wien 1977, S. 75 - 77
  • Mayer, A.; Wirth, J.: Forschungen auf der Tauplitzalm. Höhlenkundl. Mitt.34. Jg., H . 2, Wien 1978, S. 43 - 44