Betreuungsheim Marianne Rottensteiner

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Betreuungsheim Marianne Rottensteiner in der Ennstaler Gemeinde Hall ist ein Heim für Altenbetreuung.

Allgemeines

Am 25. Mai 2009 fand der Spatenstich für das neue Pflegeheim Hall statt. Unter den Ehrengästen waren LAbg. Ewald Persch, Hermann Watzl, Bürgermeister der Gemeinde Hall, VO-Stv. Ing. Wolfram Sacherer sowie die künftigen Betreiber, die Familie Rottensteiner, Vertreter der Gemeinde und der ausführenden Baufirma Bau-Pilz Baugesellschaft mbH (Generalunternehmer);


Das neu Pflegeheim verfügt über 50 Betten und Gemeinschaftseinrichtungen sowie 20 Pkw-Parkplätze, zwei davon Behindertenparkplätze und eechs überdachte Stellplätze. Die Fertigstellung des Pflegeheims war im Herbst 2010.

Weblinks

Quelle