Friedrich Panzer

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich Fritz Panzer (* 8. Jänner 1876 in Wien; † 28. Mai 1917 in Valvasone, Venetien) war ein österreichischer Alpinist.

Leben

Der von Beruf Prokurist gewesene Panzer war ein ausgezeichneter Alpinist und hochalpiner Skiläufer.

Zu seinen Begleitern zählten H. und Otto Barth (* 1876; † 1916, Maler, Graphiker, Illustrator und Alpinist), E. Garns und Eduard Pichl.

Bergfahrten

Neufahrten:

Großer Ödstein, Südwand (1899),
Planspitze, neuer Durchstieg durch die Nordwand („Pichlweg“, 1900), Gesäuse;
Loswand der Raxalpe, Akademikersteig (1900);
Hoher Dachstein, Nordgrat (1900);
Wildgall von Osten, Nordostgrat, samt erster Überschreitung (1901), Rieserfernergruppe

Quellen

→ ÖBL 1815-1950, Bd. 7 (Lfg. 34, 1977), S. 318