Alpen

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Alpen stellen den markanten Gebirgsbogen in Europa dar, der sich von Frankreich über die Schweiz und Österreich über Italien bis Slowenien zieht.

Einteilung

  • Westalpen: jener Teil der Alpen, der westlich der Linie Bodensee - Rhein - Splügenpass - Comer See liegt
  • Ostalpen, die sich unterteilen in:
    • Nordalpen: jener Teil der Alpen, der sich als die nördlichen Kalkalpen vom Raum Bodensee über die Salzburger Kalkalpen, Berchtesgadener Alpen, das Dachsteingebirge bis in den Wienerwald zieht
    • Zentralalpen: jener Teil der Alpen, der sich aus der Schweiz (Rätische Alpen, Berninagruppe) und Norditalien (Ortlergruppe) durch Österreich am Alpenhauptkamm zieht, mit den Ötztaler Alpen, Zillertaler Alpen, Hohen Tauern und Niederen Tauern bis nach Süden zu den Lavanttaler oder Norische Alpen.
    • Südalpen: die Dolomiten in Südtirol, die Grenzgebirge Karnischen Alpen (zwischen Kärnten, Österreich und Friaul, Italien) und die Karawanken (zwischen Kärnten, Österreich und Slowenien), sowie die Julischen Alpen (zwischen Friaul, Italien und Slowenien)

Für Tourengeher

Auf dem unten stehenden Weblink können interessierte Tourengeher rund 6000 Touren nachschlagen, nicht nur im Ennstal sondern in den gesamten Alpen. Die Darstellung erfolgt anschaulich in Google-Reliefkarten.

Weblinks

Quelle