Zeugschmiede (Hieflau)

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruine der Zeugschmiede des Hieflauer Konglomeratsteinbruchs
Der Ruine der Hieflauer Zeugschmiede in der ehemaligen Gesäuse-Gemeinde Hieflau (heute Gemeinde Landl) zählt zu den denkmalgeschützten Objekten in der Gemeinde.

Geschichte

Die Zeugschmiede, die sich unterhalb des Hieflauer Konglomeratsteinbruchs befand, diente zur Herstellung und Reparatur von verschiedenen Werkzeugen, die für den Abbau und die Bearbeitung des Konglomerat-Vorkommens benötigt wurden.

Quelle

Das Beiheft als PDF