Weißensee

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weißensee
Lage Weißensee auf GIS-Karte Steiermark
Weißensee
Weißensee mit Großem Knallsteins

Der Weißensee ist ein Bergsee in Form eines Karsees in St. Nikolai im Sölktal der Gemeinde Sölk in den Schladminger Tauern. Er befindet sich auf 2 228 m ü. A..

Allgemeines

Der Weißensee befindet sich am westlich Rand des Seengebiet östlich des Großen Knallsteins südlich des Großen Knallsteins. Er entwässert in den südöstlich tiefergelegenen Ahornsee.

Erreichbarkeit

Zum Weißensee führt ein markierter Wanderweg über Forstwege und Steige von St. Nikolai im Sölktal nordöstlich am See entlang bis auf den Großen Knallstein.

Bilder

  • Weißensee – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Koordinaten

Rechtswert: 422781,176958
Hochwert: 5240464,410230

Quellen

  • Geoportal GIS Steiermark
  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000