Schmiedstockgletscher

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schmiedstockgletscher war ein kleines Gletscherfeld im Dachsteingebirge.

Allgemeines

Durch das stetige Abschmelzen von Gletschereis wurden einerseits die ursprünglich größeren Eisfelder inzwischen aufgespalten, andererseits verschwanden manche zur Gänze. So geschah es auch mit dem Schmiedstockgletscher. Er ist bereits nicht mehr vorhanden und wird deshalb bei aktuellen Gletscherauflistungen auch nicht mehr genannt.

Lage

Dieser Gletscher lag als einer der wenigen zur Gänze im steirischen Landesgebiet. Er befand sich nördlich des Schmiedstocks.

Quellen

  • maps.kompass.de, abgefragt am 3. August 2016
  • Franz Mandl: Der Hallstätter Gletscher in: Mandl-Neumann, H. & Graf, G. (lekt., 2006). Alpen. Archäologie, Geschichte, Gletscherforschung, 202-215. Haus i. E.: ANISA