Schladminger Ledersprung

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schladminger Ledersprung ist ein alter Bergmannsbrauch, der im Rahmen der Barbarafeier 2011 in Schladming neu belebt wurde.

Ablauf

Unter Aufsicht von DI Christian Harecker von der Bergbehörde und DI Hans Jürgen Bacher sprang Ing. Toni Streicher über das Leder und erhielt den Titel des Ehrenbergmannes.


Ein Beitrag im Rahmen des Leader-Projekts "Heimatkunde - heimatkundig"
Heimatkunde heimatkundig Leader Projekt Logoleiste.jpg