Radlingstraße

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
280px
Radlingstraße
Ziffer: L 731
Länge: 6,674 km
Startpunkt: Bad Aussee
Endpunkt: Äußere Kainisch

Die Radlingstraße (L 731) ist eine Landesstraße im Norden des Bezirks Liezen.

Verlauf

Diese Straße verbindet die Stadt Bad Aussee im Ausseerland mit der im Südosten liegenden Marktgemeinde Bad Mitterndorf. Sie beginnt im Zentrum von Bad Aussee an der Abzweigung von der Grundlseerstraße (L 703). Sie verläuft in einem südöstlichen Bogen durch Strassen und Gschlößl nach Radling und über den Radlingpass. Südlich des Radlingpasses erreicht die Straße das Marktgemeinde Bad Mitterndorf im Ortsteil Äußere Kainisch. Dort mündet sie in die Salzkammergut Straße (B 145).

L 731a

Im Bereich von Äußere Kainisch führt ein 214 m langer "Ast" von der L 731 zur gleichnamige Straße mit der Nummer L 731a, die ebenfalls in die Salzkammergut Straße einmündet.

Quellen

Weblinks

  • Verlauf der L 731 auf GIS
  • Verlauf der L 731a auf GIS