Lettmaiers Gasthaus

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lettmaiers Gasthaus.
Lettmaiers Gasthaus undatiert.

Lettmaiers Gasthaus war ein Gasthaus in Oberhaus in Haus.

Geschichte

Am Sonntag, den 25. Jänner 1903, fand eine Wanderversammlung des christlichsozialen Arbeitervereines in Lettmaiers Gasthaus statt.

Am Sonntag, 8. März 1929 fand das althergebrachte Schluss[eis]schießen in Oberhaus statt, zu dem Schützen von Schladming bis Weißenbach gekommen waren. Enge und Weite standen sich bis zur einbrechenden Dunkelheit in hitzigem Streit unter Führung der Moore Gföller (Rupertinger Wirt) und Fleischermeister Brunner (Schladming) gegenüber. Die Gföllertschen siegten mit 3:1 nach zähem Ringen. Die frohe Stimmung förderte sehr das vorzügliche und reichliche Bratlessen im Gasthaus Lettmaier.

Bilder

  • Lettmaiers Gasthaus – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien bei Ennstalwiki

Quellen

  • ANNO, Grazer Volksblatt, Ausgabe vom 28. Jänner 1903, Seite 12
  • ANNO, Grazer Tagblatt, Ausgabe vom 10. März 1929, Seite 21