Kleindenkmäler im Bezirk Liezen

Aus EnnstalWiki
(Weitergeleitet von Kleindenkmäler)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kleindenkmäler finden sich im gesamten Bezirk Liezen.

Was ist ein Kleindenkmal?

Ein Kleindenkmal ist ein ortsfestes, selbstständiges kleines Gebilde, von Menschenhand aus beständigem Material gefertigt.

Arten von Kleindenkmälern

  • Kleindenkmäler an Verkehrswegen wie alte Wegweiser und -säulen, (römische) Meilen- und Stundensteine oder Straßenbaudenkmäler;
  • Kleindenkmäler der Jagd- und Forstwirtschaft wie Gedenksteine für ums Leben gekommene Waldarbeiter, Wildhüter und Wilderer;
  • Gedenktafeln an Quellen, kleine Brücken, historische Hochwassermarken oder alte Pegelhäuschen;
  • Kleindenkmäler im Zusammenhang mit Rechtsgeschichte, Verwaltung und Grenzen wie etwa Grenzsteine, Sühnekreuze, Pranger, Galgen oder Hauszeichen;
  • Kleindenkmäler mit Glauben und Religion wie Marterl (Bildstöcke, Flurkreuze), Grabmäler oder Hausfiguren ;
  • Kleindenkmäler, die an geschichtliche Ereignissen und Personen erinnern wie Gedenksteine, -tafel und -kreuze, Grabmäler, Büsten und Pestkreuze.

Kleindenkmäler im Bezirk Liezen

Eine Übersicht über alle bisher im EnnstalWiki angelegten Kleindenmäler findest du unter Kategorie:Kleindenkmal

Weblinks

Quellen

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Kleindenkmal"



Ein Beitrag im Rahmen des Leader-Projekts "Heimatkunde - heimatkundig"
Heimatkunde heimatkundig Leader Projekt Logoleiste.jpg