Ischler Hütte

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Ischler Hütte

Die Ischler Hütte ist eine Schutzhütte des Österreichischen Alpenvereins im Toten Gebirge auf 1 368 m ü. A..

Geografie

Die Ischler Hütte befindet sich im Nordosten der Schwarzenbergalm wenige Meter östlich der Grenze zu Oberösterreich im Norden der Ausseerland-Gemeinde Altaussee.

Bewirtschaftung

Die Hütte ist im Sommer bewirtschaftet, im Winter gibt es einen Winterraum (mit Alpenvereins-Schlüssel aufsperrbar).

Weblink

  • Lage auf AMap (korrigierter neuer Link, Datenstand 20. November 2022)

Quellen

  • www.alpenverein.at/ischlerhuette
  • Austrian Map, Teil der Österreichischen Karte des Bundesamts für Eich- Vermessungswesen (BEV), im Internet unter maps.bev.gv.at abrufbar. Hinweis: Da BEV mit Anfang November 2022 sein Internet-Link-System umgestellt hat, stimmen aktuell keine EnnstalWiki-Weblinks auf AMap mehr, sofern nicht ausdrücklich beim Link auf eine bereits erfolgte Aktualisierung hingewiesen wird!