Hochfellner Musi

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hochfellner Musi kommt aus Bad Mitterndorf im steirischen Salzkammergut.

Allgemeines

Hannes Hillbrand wirkte bei einigen Musikkapellen mit mehreren Blasmusikinstrumenten mit und war auch ein begnadeter Geiger und Komponist. Leider hat er am 16.02.2017 seine Augen für immer geschlossen,

Die "Hochfellner Streich" mit Hannes Hillbrand (Geige), Willi Seebacher (Steirische Harmonika), Jakob (Gitarre) und Cilli Hillbrand (Bass) konnte auch zum Tanz aufspielen oder sorgte für musikalische Abwechslung bei den Auftritten der "Geschwister Hochfellner", für das Repertoire der Gruppe sorgte überwiegend Hannes Hillbrand.

Auf der Steirischen Harmonika spielten auch Klaus Neuper und zuletzt Hans Wolf aus Admont. Nach dem Ableben von Jakob Hochfellner übernahm Hannes Maderebner aus Gröbming die Gitarre.

Die "Hochfellner Musi" trat auch in einer Blechbesetzung, die "Hochfellner Blech" auf.

Kontakt

Weblinks

Quellen


Ein Beitrag im Rahmen des Leader-Projekts "Heimatkunde - heimatkundig"
Heimatkunde heimatkundig Leader Projekt Logoleiste.jpg