Gasthof Pension Tieschnhof

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gasthof Pension Tieschnhof ist ein gastronomischer Beherbergungsbetrieb in der Ennstaler Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin.

2015: 50 Jahre Urlaub am Tieschnhof

Eine besondere Ehrung fand im August 2015 am Tieschnhof am Mitterberg statt. Ingrid Mahler aus Deutschland wurde für 50 Jahre und ihre gesamte Familie mit Kindern und Schwiegerkindern sowie Enkelkindern für langjährige Urlaubstreue geehrt und ausgezeichnet.

Bürgermeister Friedrich Zefferer und Vizebürgermeisterin Gabriele Rautner überbrachten Namens der Gemeinde Mitterberg-Sankt Martin die herzlichsten Glückwünsche. Der Bürgermeister erinnerte in seiner Dankesrede an das Jahr 1965, als Ingrid Mahler und ihr Mann Georg zum ersten Mal auf den Mitterberg kamen. Georg Mahler war in Deutschland evangelischer Pfarrer. Im Laufe der Jahre entstand eine große Freundschaft zum Gröbminger Pfarrer Max Honegger. So kam es, dass Georg Mahler über viele Jahre in seiner Urlaubszeit den Sonntagsgottesdienst in Gröbming hielt und Max Honegger in dieser Zeit selbst mit seiner Familie auf Urlaub fahren konnte.

Ganz große Freundschaft entwickelte sich auch zur gastgebenden Familie Wieser. Die heranwachsenden Kinder sowie jetzt die Schwiegerkinder und Enkelkinder verbringen ebenfalls Jahr für Jahr ihren Urlaub am Tieschnhof.

Die große Verbundenheit mit den „Mitterberger Buam“ war schließlich Anlass dafür, dass die Musikanten den geehrten Freunden aus Deutschland ein Ständchen spielten. Am Schluss der Feierlichkeit bedankte sich die Großfamilie Mahler bei den Mitterberger Buam mit einer Erinnerungs-DVD an die vielen vergangenen gemeinsamen Veranstaltungen sowie bei den Wirtsleuten Sepp und Waltraud Wieser, Gerlinde und Linde Wieser für die überaus gute Bewirtung und Herzlichkeit

Weblinks

Quelle

Der Ennstaler, 4. September 2015