Freiwillige Feuerwehr Lengdorf

Der Freiwillige Feuerwehr Lengdorf ist eine Rettungsorganisation der Freiwilligen Feuerwehr im Bezirk Liezen in der ehemals selbstständigen Gemeinde St. Martin am Grimming (heute Mitterberg-St. Martin) im Ortsteil Lengdorf.

Allgemeines

Die Freiwillige Feuerwehr Lengdorf befindet sich im Ortsteil Lengdorf und ist einer der vier Feuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Mitterberg-St. Martin.

2014: Neues Rüsthaus in Lengdorf eingeweiht

Am Freitag, den 26. September 2014 wurde mit einem großen Festakt die Fertigstellung des neuen Rüsthauses gefeiert.

Wehrkommandant HBI Michael Griesebner zeigte sich vor über 400 Repräsentanten von befreundeten Wehren, aus der Anrainerschaft, der Politik und dem Klerus ergriffen, dass es die Bevölkerung von Lengdorf mit über 10&bnsp;500 geleisteten Arbeitsstunden, vielen Naturalleistungen und Spenden schaffte, das „Jahrhundertprojekt“ in einer Rekordzeit von nur eineinhalb Jahren fertig zu stellen.

Die Einweihung wurde von Pater Andreas Scheuchenpflug und Pfarrer Manfred Mitteregger vorgenommen. Umrahmt wurde die Einweihung von den Klängen des Musikvereines St. Martin am Grimming. Der Neubau wurde notwendig, nachdem das alte Rüsthaus aus dem Jahr 1952 nicht mehr den Anforderungen einer modernen Feuerwehr entsprach. Dank der unkomplizierten Hilfe von Johann Trinker, der ein Grundstück direkt bei der Ortseinfahrt zur Verfügung stellte, ist die FF Lengdorf nun im Bedarfsfall in der Lage, noch schneller am Einsatzort zu sein.

Bewertet man die freiwilligen, ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, die Naturalleistungen wie zum Beispiel Holz und Traktorstunden, aber auch die Verpflegung der Helfer am Bau durch die Bevölkerung und zählt diese zu den externen Kosten wie Baumaterial, Notare etc., so kommt man auf ein Gesamt-Volumen des Neubaues von über 630.000 Euro.

Quelle