Frauenloch

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Frauenloch ist eine Höhle bei den Weißenbacher Mauern nördlich von Weißenbach bei Liezen.

Allgemeines

Zur Zeit sind im gesamten Gebiet des Steirischen Teiles des Warscheneckgruppe ca. 120 Höhlen bekannt und davon befinden sich 42 Höhlen im Gemeindegebiet Weißenbach. Die zwei größten Höhlen sind das Brülloch und das Frauenloch.

Das Frauenloch hat eine Länge von 542,7 m und eine Niveau-Differenz von 75,5 m. Der Eingang liegt auf einer Seehöhe von 962,3 m ü. A.. Das Brülloch endet zur Zeit an einem Siphon. Beim Frauenloch gibt es noch Fortsetzungen, die aber noch nicht vermessen sind.

Quellen