Frauenberger Torfstich

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frauenberger Torfstich mit Schloss Röthelstein
Frauenberger Torfstich

Der Frauenberger Torfstich ist ein Torfabbaugebiet im nordwestlichen Gemeindegebiet von Admont.

Geografie

Es befindet sich am westlichen Ende des Gemeindegebiets südlich der Enns auf einer Höhe von 609 m ü. A..

Südlich des Frauenberger Torfstichs befindet sich ein Torfwerk, unmittelbar südlich daran der Bahnhof Frauenberg an der Enns. Am Torfstich fließt der Edelgrabenbach vorbei.

Früher führte nördlich des Torfstichs die Feldbahn-Holzbrücke des Torfwerkes Diwoky über die Enns.

Flora

Der Frauenberger Torfstich zählt zu den Verbreitungsgebieten des gefährdeten Wasserschierlings.

Bildergalerie

weitere Bilder

Quellen

Weblinks