Christtag

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Den Christtag, der 25. Dezember, verbringt die Familie üblicherweise zu Hause.

Allgemeines

In der evangelischen Kirche in Rottenmann unter Pfarrer Hans Taul begann der Gottesdienst an diesem Tag um eine halbe Stunde später. Denn es war bekannt, dass man am Heiligen Abend durch den Besuch der Christmette länger aufgeblieben war.

Johann Stenitzer vlg. Masler erzählte, dass in St. Martin am Grimming die römisch-katholische Liturgie durch Windlichtträger optisch bereichert wird.

In Kleinsölk weiß Martina Zörweg zu berichten, stehen die Kirchgänger nach dem Gottesdienst noch gerne auf dem Kirchplatz zusammen. Die Männer tragen am Christtag ihre besten Gamsbärte am Hut.

Weitere Bräuche im Bezirk Liezen

  • Das Schnapssuppenessen in Weißenbach bei Liezen
  • Die Junggesellenfeier in Kleinsölk
  • Schwaschtling schneiden“ für die Verheirateten bereits am „Weihnachtstag“ (Christtag) in Kleinsölk

Quelle


Ein Beitrag im Rahmen des Leader-Projekts "Heimatkunde - heimatkundig"
Heimatkunde heimatkundig Leader Projekt Logoleiste.jpg