Bärenhöhle

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bärenhöhle (1 130 m ü. A.) ist eine Höhle in den Ennstaler Alpen im Hartelsgraben.

Geschichtliches

Vor 35 000 Jahren war das Klima im Hochgebirge so günstig, dass Höhlenbären, die sich vor allem von Pflanzen ernährten, dort genügend Nahrung fanden. Sie hielten ihren Winterschlaf in der Bärenhöhle im Hartelsgraben. Knochenfunde zeigen allerdings, dass viele die Winter nicht überlebten.

Aufstieg

Von der Gesäuse Straße, Parkplatz Hartelsgrabenbrücke durch den Hartelsgraben , einer Schluchtenlandschaft, weiter bis zum Lugauer.

Quellen

  • Wanderführer
  • Wanderkarte Schladminger Tauern, Wanderrouten zwischen Dachstein und Schladminger Tauern, freytag & berndt, 1:50 000

Weblink