Aschauer Kreuz

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Aschauer Kreuz.
Das Aschauer Kreuz.

Das Aschauer Kreuz war ein Marterl im Gebiet der Vorderen Striegleralm in Kleinsölk.

Geschichte

Oberhalb dieser Stelle, am Hinteren Ohreneck, war der Jäger Christian Aschauer von einem Wilderer erschossen worden.

Es trug die Aufschrift:

Christliches Andenken an den ehrengeachteten Jüngling Christian Aschauer geboren zu Goisern im Jahre 1860 - Prinz Coburgischer Jäger in der Kleinalpe, welcher in Ausübung seines Dienstes im Jahre 1886 nicht unweit von hier ein Opfer seines Berufes wurde. Den Mörder dieses Braven entrückte wohl schon das Weltgericht. Aber verschwiegen bleibt den Menschen, was Gott für ein Urteil spricht.

Quelle

  • EnnstalWiki-Artikel Christian Aschauer