Bürgelklüfte

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bürgelklüfte sind ein spaltenreiches Plateau im Gesäuse.

Allgemeines

Zwischen der Mödlinger Hütte und dem Admonter Reichenstein liegt ein Miniplateau aus einer waagrecht geschichteten Hangschuttbrekzie, die kreuz und quer von senkrechten Spalten durchzogen ist. Im Jahr 1935 hat Franz Waldner diese "Bürgelklüfte" erstmals beschrieben.

Quelle