Wolfram

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfram war von 1205 bis 1207 der 16. Abt des Benediktinerstifts Admont.

Leben

Seine Abtzeit war kurz. Schon 1207 zwangen ihn beständige Gichtschmerzen zur Resignation seiner Würde. Er hatte an der Gründung des Bistums Seckau mitgewirkt und legte am 6. Dezember 1207 sein Amt zurück.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

Rüdiger

Abt von Admont
12051207
Nachfolger

Gottfried II.