Skijöring in St. Gallen 1951

Aus EnnstalWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bericht in Austro Motor über die Veranstaltung.

Das Skijöring 1951 in St. Gallen fand am 28. Jänner statt.

Über die Veranstaltung

Noch in der Nacht vor der Veranstaltung regnete es und der etwa 20 Zentimeter dicke Schneebelag wurde zu Schneematsch. Doch dann fror es noch am Vormittag und die 4,6 km Kilometer lange Strecke wurde eisig und schnell. Aber mittags kam wieder Tauwetter und das Eis wurde weich. Die Rundenzeiten lagen dadurch bei den Trainingszeiten. Im Training fuhr Kamper mit Doujak als Skifahrer einen neuen Streckenrekord von 03:17,2 min.

Ausgetragen wurden sechs Klassen für Motorräder inkl. einer Klasse für Beiwagen sowie zwei Klassen für Automobile.

Quelle