Salzleck

Aus EnnstalWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Salzleck.

Das Salzleck ist ein Berg im Großsölktal und gehört zu den Wölzer Tauern. Er ist 1 785 m ü. A. hoch.

Geografie

Das Salzleck begrenzt im Nordwesten das Gumpenkar. Nördlich liegt die Gumpenalm, südlich der Blockfeldspitz und weiter südöstlich das Gumpeneck.

Auf dem Salzleck stand ursprünglich das Almkreuz Erzherzog Johann.

Erreichbarkeit

Vom westlich gelegenen Großsölk führen zwei markierte Wanderwege bis nordöstlich des Berges. Von dort verläuft dann ein Wanderweg südöstlich der Gipfelregion nach Süden vorbei.

Schutzhütten

In der Nähe des Bergs befindet sich die Schönwetterhütte.

Weblinks

Quelle